Frauenselbsthilfe nach Krebs - Verein Baden und Umgebung

Frauenselbsthilfe nach Krebs
Verein Baden und Umgebung



Admin-Bereich

Folder



Fragebogen



Fragebogen Auswertung



25 Jahre

Fotos

Trommeln mit Djemben

Am 17. Februar 2016 trafen wir uns zu einem "etwas anderen Event". Die rhythmische Lebensbegleiterin - Frau Natalie Hofer - führte uns in das "Trommeln mit Djemben" ein. Eine Djembe ist eine einfellige Bechertrommel aus Westafrika, deren Korpus aus einem ausgehöhlten Baumstamm besteht (siehe Wikipedia ). Es war ein sehr netter, fröhlicher und auch abwechslungsreicher Nachmittag, der nicht nur unsere Bewegungstherapie ergänzte sondern auch der Seele gut tat.
Frau Hofer erzählte uns noch viel Interessantes über das Trommeln, so z.B. wenn es etwa 20 Minuten im selben Rhythmus erfolgt, in eine Art Trance versetzt und dadurch die Selbstheilungskräfte aktiviert.
(Foto(s): Branko VLAISAVLJEVIC)


Zurück zur Fotoübersicht...